Up-to-date.

Unsere Neuigkeiten

20/11/17 Interview mit Carsten Bokelmann in der Börsen-Zeitung Ausgabe 221 ...
08/11/17 Frankfurt, 8. November 2017 – Die Wertpapierhandelsbank Steubing AG hat heute im Bundesanzeiger ein öffentliches Kaufangebot für die im Tausch gegen die von der Laurèl GmbH begebenen Anleihen eingebuchten Erwerbsrechte auf Aktien der Munich Brand Hub AG WKN A2GS6Y / ISIN DE000A2GS6Y2 abgegeben. ...
29/09/17 Frankfurt, 29. September 2017 – Die Wertpapierhandelsbank Steubing AG hat heute im Bundesanzeiger ein öffentliches aufschiebend bedingtes Kaufangebot für die Anleihe der René Lezard Mode GmbH (WKN A1PGQR / ISIN DE000A1PGQR1) abgegeben. ...

Zum Pressebereich

Markant.

Unser Profil

Die Steubing AG mit Sitz im Herzen Frankfurts ist seit 1987 im Kapitalmarkt aktiv und beschäftigt aktuell rund            50 Mitarbeiter. Mit Eigenmitteln von rund 28,7 Millionen Euro sowie der langen Historie gehört die Steubing AG zu den erfahrensten und finanzstärksten Wertpapierhandelsbanken in Deutschland. Gegründet im Jahr 1987 als „Wolfgang Steubing GmbH Börsenmakler“, wurde das Unternehmen im Januar 1999 in eine Aktiengesellschaft umgewandelt. Das Fundament der Geschäftstätigkeit bilden der Handel und das elektronische Orderrouting in börsennotierten Aktien, Anleihen, Zertifikaten und Optionsscheinen. Hier agiert die Steubing AG an allen deutschen Börsen und besitzt direkte Onlinezugänge zu rund 50 internationalen Handelsplätzen.

„Mit einer Eigenkapitalsquote von rund 84 %
zählt die Steubing AG zu den finanzstärksten
Wertpapierhandelsbanken in Deutschland.“

Weitere Geschäftsfelder sind die Tätigkeit als Spezialist an der Frankfurter Wertpapierbörse (rund 1.000 in- und ausländische Werte werden betreut), Integriertes Orderflow Management, Designated Sponsoring, Institutionelle Kundenbetreuung, Investmentmanagement für den Steubing German Mittelstand Fund sowie die Beratung von Unternehmen in Kapitalmarktfragen.